7 Jahre, Les Georgettes!

05/11/2022

LES GEORGETTES WIRD 7 JAHRE ALT!
DAS MUSS GEFEIERT WERDEN!

Es ist sieben Jahren her, dass das Abenteuer Les Georgettes begann. 7 Jahre Schmuck, Lederbänder, Farben und Muster, eines kreativer als das andere ... 7 erfüllte Jahre, und das alles dank Ihnen! Wie wäre es, wenn wir Ihnen genauer erzählen würden, was unsere hübsche Marke alles erreicht hat? Die Retrospektive, die der Geschichte von Les Georgettes gewidmet ist, finden Sie hier!

LES GEORGETTES WIRD 7 JAHRE ALT!
DAS MUSS GEFEIERT WERDEN!

Es ist sieben Jahren her, dass das Abenteuer Les Georgettes begann. 7 Jahre Schmuck, Lederbänder, Farben und Muster, eines kreativer als das andere ... 7 erfüllte Jahre, und das alles dank Ihnen! Wie wäre es, wenn wir Ihnen genauer erzählen würden, was unsere hübsche Marke alles erreicht hat? Die Retrospektive, die der Geschichte von Les Georgettes gewidmet ist, finden Sie hier!

2015

DER START

Am 5. November 2015 feierten wir die Einführung der Marke in einem Pariser Restaurant namens Little Georgette. Kaum hatten die Kreationen von Les Georgettes das Licht der Welt erblickt, brachten sie schon die hergebrachten Codes des Designerschmucks durcheinander und unterzogen den Armreif einer grundlegenden Modernisierung. Damals wussten wir noch nicht wirklich, was uns erwartete, aber wir waren auf dem Weg, entschlossener denn je, Frankreich und die Welt mit unseren farbenfrohen Armreifen zu erobern!

2016

DIE ENTFALTUNG

Les Georgettes fliegen nach New-York, London, Singapur, Las Vegas, Sydney, Seoul oder auch Atlanta ... Unsere ersten Corners entstehen im BHV Marais in Paris und in den Galeries Lafayette in Lyon Part Dieu und Lyon Bron. Wir haben auch unsere erste Lederwaren-Linie mit der ikonischen Tasche Le Premier eingeführt. Schließlich findet in diesem Jahr die lang erwartete Ankunft unseres Online-Schmuckgeschäfts und seines virtuellen Personalisierungsateliers statt. Dort können Sie zahlreiche Kombinationen von Lederbändern und Armreifen ausprobieren und Ihr eigenes Schmuckstück kreieren!

2017

IM RAMPENLICHT

Unsere Marke macht auf sich aufmerksam ... und tritt sogar im Fernsehen auf! Dort wird sie wegen ihres Know-hows und ihrer personalisierbaren Schmuckstücke auf TF1 und M6 ins Rampenlicht gerückt. Zahlreiche Persönlichkeiten sind von unseren Manschetten begeistert: Cristina Cordula, Sandrine Quétier, Brigitte Macron, Laurence Ferrari usw. Außerdem werden unsere Kollektionen ständig erweitert, damit Sie mit unseren Schmuckstücken und unserem wendbaren Leder immer mehr Möglichkeiten haben und Ihren Look nach Lust und Laune verändern können.

2018

DIE ERÖFFNUNG DER GESCHÄFTE

Unsere allererstes eigenes Geschäft öffnet seine Türen in Paris! Und ganz symbolträchtig befindet es sich im Marais. Orte, die für die Geschichte von Altesse wichtig sind, da das Haus ein Jahrhundert zuvor von Marius Legros im selben Viertel gegründet worden war. Unsere Schmuckstücke vermehren sich weiter! Nachdem Sie unsere Armreifen, Ringe und Halsketten angenommen und individuell gestaltet haben, entdecken Sie nun unsere Ohrringe.

2019

DIE ERÖFFNUNG AUF INTERNATIONALER EBENE

Neben der Eröffnung von zwei neuen Les Georgettes-Geschäften in Lille und Straßburg wird nun auch der Vertrieb unserer kleinen Schätze international. Die Schmuckstücke von Les Georgettes begeistern in den USA, Großbritannien, Italien oder auch Spanien. Mittlerweile ist unsere Marke in 37 Ländern vertreten.

2020

DIE ENTWICKLUNG DER LEDERBÄNDER MIT MOTIV

Aus dem Wunsch heraus entstanden, zu überraschen und in der Kreation noch einen Schritt weiter zu gehen, gibt es unsere farbigen Wendelederbänder in einer Kollektion von Lederbändern mit Motiv. In diesem Jahr eröffneten wir auch einen Kiosk in La Défense in Paris, einen weiteren im Einkaufszentrum Val d'Europe und zwei Boutiquen in Rennes und Dijon. Jede Woche werden Tausende von Schmuckstücken nach den Regeln der französischen Herstellung kreiert.

2021
NEUE ENGAGEMENTS
Unsere Marke ist zum ersten Mal auf der Messe Made In France vertreten. Bei dieser Gelegenheit wird unser Schmuck mit dem Zertifikat Origine France Garantie ausgezeichnet und so seine Qualität und unser lokales Know-how in Bezug auf Herstellungstechniken und -expertise attestiert. In diesem Jahr beginnt auch unsere Partnerschaft mit dem Verein Skin, der Menschen, die sich von einer Krebserkrankung erholen, mithilfe eines Kunstprojekts begleitet. Ein Teil des Gewinns aus einer Auswahl von Schmückstücken von Les Georgettes wird an den Verein gespendet.

2021
NEUE ENGAGEMENTS
Unsere Marke ist zum ersten Mal auf der Messe Made In France vertreten. Bei dieser Gelegenheit wird unser Schmuck mit dem Zertifikat Origine France Garantie ausgezeichnet und so seine Qualität und unser lokales Know-how in Bezug auf Herstellungstechniken und -expertise attestiert. In diesem Jahr beginnt auch unsere Partnerschaft mit dem Verein Skin, der Menschen, die sich von einer Krebserkrankung erholen, mithilfe eines Kunstprojekts begleitet. Ein Teil des Gewinns aus einer Auswahl von Schmückstücken von Les Georgettes wird an den Verein gespendet.

Image without a name
Image without a name

2022
NEUE WEGE
Um unsere Marke umweltfreundlicher zu machen, testen wir einen neuen kreativen Prozess namens Upcycling, bei dem vorhandene Materialien wiederverwendet und ihnen ein zweites Leben geschenkt wird. Wir starten daraufhin ein Projekt mit den Studenten der École Duperré, die aus unseren Lederresten Kunstwerke herstellen. In diesem Sinne stellen wir auch Taschen aus recyceltem Leder her. Wir feiern außerdem ein Jahr Zusammenarbeit mit dem Verein Skin und die Ankunft der SchmuckkollektionCapsule Octobre Rose“, die gemeinsam mit Mathilde Berneron-Ropars (einem der Mitglieder von Skin) entworfen wurde. Eine Initiative, die uns sehr am Herzen liegt. Wir sind stolz darauf, sie als Team an der Seite von Mathilde realisiert zu haben. 

2022
NEUE WEGE
Um unsere Marke umweltfreundlicher zu machen, testen wir einen neuen kreativen Prozess namens Upcycling, bei dem vorhandene Materialien wiederverwendet und ihnen ein zweites Leben geschenkt wird. Wir starten daraufhin ein Projekt mit den Studenten der École Duperré, die aus unseren Lederresten Kunstwerke herstellen. In diesem Sinne stellen wir auch Taschen aus recyceltem Leder her. Wir feiern außerdem ein Jahr Zusammenarbeit mit dem Verein Skin und die Ankunft der SchmuckkollektionCapsule Octobre Rose“, die gemeinsam mit Mathilde Berneron-Ropars (einem der Mitglieder von Skin) entworfen wurde. Eine Initiative, die uns sehr am Herzen liegt. Wir sind stolz darauf, sie als Team an der Seite von Mathilde realisiert zu haben. 

Image without a name
Image without a name

Die Jahre vergehen und keines ist wie das andere …  Jeden Tag schreiben wir diese schöne Geschichte an Ihrer Seite fort. Danke, dass Sie uns begleiten! 

#WeAreGeorgettes

 

 

Die Jahre vergehen und keines ist wie das andere …  Jeden Tag schreiben wir diese schöne Geschichte an Ihrer Seite fort. Danke, dass Sie uns begleiten! 

#WeAreGeorgettes